Theater und Orchester Heidelberg
Foto Florian Merdes

Musiktheater | Extras

Affekt! Barock-Oper heute

Il ritorno di Claudio – Monteverdis Wiederentdeckung im 20. Jahrhundert

Monteverdis künstlerische Wiederentdeckung durch die Moderne begann früh; neben den Projekten, seine Opern wieder aufführbar zu machen, ließen sich viele Komponisten von ihnen zu eigenen Werken inspirieren. Die Beiträge von Musikwissenschaftlern und Musikern widmen sich frühen Wiederaufführungsprojekten und der künstlerischen und ideellen Bedeutung von Monteverdis Werk für die Musiker und die breitere Öffentlichkeit des 20. und 21. Jahrhunderts.

Vorträge und Diskussionen u. a. mit Dr. Louis Delpech (Musikwissenschaftler, Universität Heidelberg), Jill Feldman (Sängerin, Royal Conservatory/Den Haag), Prof. Dr. Iain Fenlon (Musikwissenschaftler, University of Cambridge), Prof. Dr. Laurenz Lütteken (Musikwissenschaftler, Universität Zürich), Dr. Vincenzina Ottomano (Musikwissenschaftlerin, Universität Bern), Prof. Dr. Klaus Pietschmann (Musikwissenschaftler, Universität Mainz), Dr. Hanna Walsdorf (Tanzwissenschaftlerin, Universität Leipzig).