Theater und Orchester Heidelberg

Schauspiel

Der Diener zweier Herren

von Carlo Goldoni

Die einst unbekannt Frederigo Rasponi versprochene Clarice ist überglücklich nach dessen Tod nun doch den von ihr wahrhaft geliebten Silvio heiraten zu können. Doch kaum ist die Verlobung offiziell, steht der Totgeglaubte vor der Tür und fordert seine Braut. Was die schockierte Familie nicht weiß: In Wahrheit verbirgt sich in den Männerkleidern eine weitere unglücklich Verliebte. Beatrice hat ihre Heimatstadt inkognito verlassen, um ihren Geliebten wiederzufinden, der ihren Bruder im Kampf getötet hat. Aber mit den Liebesirrungen lässt es der italienische Komödien-Spezialist Carlo Goldoni nicht bewenden. Um die Verwirrung perfekt zu machen, verdingt sich Truffaldino nicht nur der verkleideten Dame, sondern auch ihrem bisher noch nicht ausfindig gemachten Geliebten als Diener. Vertauschte Briefe, verwechselte Koffer und schließlich beide »Herren« in einem Restaurant: Umso tiefer sich Truffaldino in seiner Geschichte verstrickt, desto mehr Spaß haben die Zuschauer am komödiantischen Durcheinander.

Intendant Holger Schultze (Kiss me, Kate, Ein Sommernachtstraum) bringt das herrlich-komische Verwirrspiel in den Schlosshof, italienisches Flair und Live-Musik garantiert.

Termin

Fr 29 Juni
Premiere
20.30 Uhr > Schlosshof, Schloss Heidelberg

Der Diener zweier Herren

von Carlo Goldoni

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung