Theater und Orchester Heidelberg
Foto Sebastian Bühler

Junges Theater

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
    Uraufführung

    PremiereSo 05.11.2017, 15.00–16.20 Uhr Alter Saal+

Bühnenfassung von Natascha Kalmbach

Niemand will sie haben: den Esel, den Hund, die Katze und den Hahn. Sie können die Erwartungen, die an sie und ihre Arbeit gestellt werden, nicht mehr erfüllen. Sie sind für ihre Besitzer zu nichts mehr zu gebrauchen, sie sind einfach nutzlos! Die Tiere sind ihres Lebens nicht mehr sicher und so bleibt ihnen nichts anderes übrig, als ihre Heimat zu verlassen. Denn »etwas Besseres als den Tod findest du überall«. Doch wohin sollen sie ziehen? Als Bremer Stadtmusikanten wollen sie ihr Glück finden, also machen sie sich auf den Weg durch den Wald. Nach einem langen Fußmarsch stoßen sie nachts auf eine Hütte. Die Vier freuen sich auf ein gutes Abendbrot und bequeme Schlafplätze. Allerdings sind die Bewohner Verbrecher und wollen ihr Haus mit niemandem teilen!

Ein wunderbares Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm über Außenseiter, die sich zusammenschließen, um gemeinsam groß herauszukommen.

Termine

Mo 20 November
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mo 20 November
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Weitere Termine
Di 21 November
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 21 November
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 22 November
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 22 November
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 23 November
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 23 November
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 24 November
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 24 November
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mo 27 November
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mo 27 November
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 28 November
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 28 November
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 29 November
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 29 November
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 1 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 1 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Sa 2 Dezember
15.00–16.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
So 3 Dezember
11.00–12.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
So 3 Dezember
14.00–15.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 5 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 5 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 6 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 6 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 7 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 7 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 8 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 8 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
So 10 Dezember
11.00–12.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
So 10 Dezember
15.00–16.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mo 11 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mo 11 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 12 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 12 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 14 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 14 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 15 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 15 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Sa 16 Dezember
14.00–15.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Sa 16 Dezember
16.30–17.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
So 17 Dezember
11.00–12.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
So 17 Dezember
14.00–15.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 19 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 19 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 20 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 20 Dezember
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 21 Dezember
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mo 25 Dezember
15.00–16.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 26 Dezember
15.00–16.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 27 Dezember
15.00–16.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 28 Dezember
15.00–16.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Sa 30 Dezember
14.00–15.20 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mo 1 Januar
15.30–16.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 11 Januar
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Do 11 Januar
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 12 Januar
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Fr 12 Januar
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mo 15 Januar
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mo 15 Januar
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 16 Januar
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Di 16 Januar
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 17 Januar
09.15–10.35 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Mi 17 Januar
11.30–12.50 Uhr > Alter Saal

Die Bremer Stadtmusikanten

nach den Brüdern Grimm

6+
Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

Bilder


Pressestimmen

  • Dass die Bremer Stadtmusikanten auch nach 200 Jahren noch »keinen Staub angesetzt« hätten, habe Natascha Kalmbach in ihrer Inszenierung bewiesen, so Ingeborg Salomon in der Rhein-Neckar-Zeitung (06.11.2017). Die Geschichte enthalte »auch heute noch viel Aktuelles« und sei für Kinder ab sechs Jahren auf der Bühne des Alten Saals vor allem »ein Riesenspaß«. »Höchst vergnüglich« sei es, das »schräge Quartett« zu verfolgen. Die Darsteller schlüpften »gekonnt in ihre Rollen«, alle agierten mit »großer Spielfreude und beachtlichem Körpereinsatz«. Die Inszenierung lege »viel Wert auf sprachliche Details«, »fröhlicher Klamauk und leise Szenen« hielten sich die Waage. Noch lauter als das Finale auf der Bühne – unterstützt von den Musikern am Schlagwerk – sei der Schlussapplaus gewesen, mit dem sich das Publikum für die »märchenhafte Inszenierung« und den »farbenprächtigen Augenschmaus« von Bühne und Kostüm bedankt hätten.