Theater und Orchester Heidelberg
Foto Annemone Taake

Konzert

Dinner, Diva, Donizetti

Die musikalisch-kulinarische Klassik-Open-Air-Gala

Eine musikalisch-kulinarische Open-Air-Gala ist Dinner, Diva, Donizetti im Heidelberger Schlosshof. Dabei trifft das Theater und Orchester Heidelberg Martin Scharffs Schlossküche. Man genießt in drei Akten und drei Gängen eine Reise zu den schönsten Opernhäusern Südeuropas. Auf dem Konzertprogramm stehen neben George Bizets Carmen-Suite Gioacchino Rossinis prickelnde Ouvertüre zur Oper Il Signor Bruschino, die unsterbliche Arie »Largo al factotum« aus der Oper Il barbiere di Siviglia oder Gaetano Donizettis »Quel guardo, il cavaliere« aus Don Pasquale. Ein willkommenes Intermezzo bietet Pietro Mascagni mit dem berühmten Zwischenspiel aus der Oper Cavalleria rusticana – Orchesterglanz in höchster Vollendung. Weitere erlesene Werke von Puccini und Verdi runden den Abend ab.

Das Menü

Stubenküken / Mittelmeergemüse / Basilikum / Parmesan
Variation von Mittelmeergemüse mit zweierlei vom Stubenküken und Parmesansegel

***

Kalbsrücken / Schalotten / Angusrind / Blumenkohl / Pfifferlinge
Kalbsrücken unter der Schalotten-Champagnersenfkruste auf geschmortem Brasato mit zweierlei vom Blumenkohl und Pfifferlingen

Vegetarische Variante

Mittelmeergemüse / Basilikum / Parmesan
Variation von Mittelmeergemüse mit Parmesanmousse und Basilikumtomaten

***

Rosmarin / Blumenkohl / Pfifferlinge / Champagnersenf
Geröstete Rosmarinpolenta mit Champagnersenfschaum, zweierlei vom Blumenkohl und Pfifferlingen

Dessert

Mascarpone / Erdbeeren / Pfirsich / Tonkabohne / Pistazien / Honigkresse
Erdbeer-Tiramisu mit Weinbergpfirsich auf Tonkabohnencreme, Pistazieneis und Honigkresse

Euro 148,- pro Person inkl. Konzert, Aperitif, 3-Gang-Galamenü & begleitende Getränke