Theater und Orchester Heidelberg
Foto Susanne Reichardt

Junges Theater

DNA

von Dennis Kelly
Club Jugend II (ab 14 Jahren)

13+

Irgendwie haben alle mitgemischt – aber keiner fühlt sich wirklich schuldig: Mobbingopfer Eva ist tödlich verunglückt. Die Jugendlichen erfinden eine abstruse Geschichte und legen falsche DNA-Spuren, um von ihrer Tat abzulenken. Alles scheint »in Ordnung«, das Leben geht weiter. Kurze Zeit später wird tatsächlich ein Unschuldiger festgenommen. Als dann auch noch das tot geglaubte Opfer wieder auftaucht, fühlt sich die Clique bedroht.

Wie skrupellos verhält sich eine Gruppe Eingeschworener, um ihre eigene Haut zu retten? Welche Rolle spielen Angst und Zivilcourage in einer hierarchischen Gruppe?

Besetzung

  • Leitung Beate Metz
  • Assistenz Giulia Rechsteiner
  • Dramaturgische Begleitung Lene Grösch
  • Schauspielpatin Lea Wittig
  • Mit Elena Cassin du Guerny, Daria Eltsova, Matilda Escalante, Hannah Köhl, Valentin Leclerc, Philine Ludwig, Lara-Marie Sattler, Marlene Wenger, Emilia Wolf, Josepha Yen

Bilder


Probenfotos


Partner und Sponsoren

Partner und Sponsoren