Theater und Orchester Heidelberg
Foto Sebastian Bühler

Schauspiel

Ich bin das Volk

Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz

    PremiereFr 24.11.2017, 19.30–21.30 Uhr 18.45 Uhr Einführung Marguerre-Saal+

Deutschland heute – was ist das für ein Land? Rechtsextreme Äußerungen sind wieder salonfähig geworden. Eine Verfassungsänderung soll den ungehemmten Zuzug von Asylsuchenden stoppen. Ein linker Dichter schreitet vorauseilend und beherzt zur Selbstzensur. Die Polizei dringt in eine Kirche ein, um schutzsuchende Flüchtlinge daraus zu vertreiben. Oberstaatsanwalt, Ministerialdirektor und Gerichtspräsident zwingen den Richter, einen jungen Rechtsradikalen – wider besseres Wissen – lebenslänglich zu verurteilen, weil ein weicheres Urteil dem Ansehen Deutschlands in der Welt schaden könnte. Mieter legen Wert darauf, nicht nur nicht neben Ausländern, sondern auch nicht neben Homosexuellen, Linken oder Bibelforschern zu wohnen. Eine Studienrätin wird zur Rechenschaft gezogen, weil sie ihre Schüler über den Holocaust informiert. Das Bestürzende: Diese »Szenen aus dem neuen Deutschland« sind mehr als zwanzig Jahre alt, uraufgeführt 1994, in jenem fernen prä-postfaktischen Zeitalter, als es noch keine AfD gab, von keiner »Flüchtlingskrise« die Rede war und der Präsident der USA Bill Clinton hieß.
Mit Ich bin das Volk setzt das Schauspiel Heidelberg die Beschäftigung mit Franz Xaver Kroetz fort, dessen Furcht und Hoffnung in Deutschland ein Höhepunkt der Spielzeit 2011|12 war. Eine Wiederentdeckung – aus aktuellem Anlass.

Im Anschluss an die Vorstellungen von Ich bin das Volk bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei einem Getränk mit dem Ensemble über den Abend auszutauschen. Wir freuen uns auf Sie!

Termine

Di 28 November
19.30–21.30 Uhr > Marguerre-Saal | 18.45 Uhr Einführung

Ich bin das Volk

Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz

Mi 29 November
19.30–21.30 Uhr > Marguerre-Saal | 18.45 Uhr Einführung

Ich bin das Volk

Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz

Weitere Termine
Mo 11 Dezember
19.30–21.30 Uhr > Marguerre-Saal | 18.45 Uhr Einführung

Ich bin das Volk

Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz

Sa 16 Dezember
19.30–21.30 Uhr > Marguerre-Saal | 18.45 Uhr Einführung

Ich bin das Volk

Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz

Fr 22 Dezember
19.30–21.30 Uhr > Marguerre-Saal | 18.45 Uhr Einführung

Ich bin das Volk

Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz

Mi 10 Januar
19.30–21.30 Uhr > Marguerre-Saal | 18.45 Uhr Einführung

Ich bin das Volk

Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz

Sa 13 Januar
19.30–21.30 Uhr > Marguerre-Saal | 18.45 Uhr Einführung

Ich bin das Volk

Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz

Do 1 Februar
19.30–21.30 Uhr > Marguerre-Saal

Ich bin das Volk

Volkstümliche Szenen aus dem neuen Deutschland von Franz Xaver Kroetz

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

Bilder