Kammerkonzert_D_031_quer
Foto Annemone Taake
Konzert | Kammerkonzert

Kammerkonzert: Artists in Residence

So 14.05.2017, 11.00 Uhr
  • Werke von Maurice Ravel und Ludwig van Beethoven

  • Beginn: 11.00 Uhr
  • Alter Saal

Programm

Maurice Ravel Sonate für Violine und Violoncello
Ludwig van Beethoven Klaviertrio Nr. 7 op. 97 B-Dur »Erzherzog-Trio«

Im Kammerkonzert musizieren die Heidelberger Artists in Residence Lena Neudauer (Violine), Julian Steckel (Cello) und William Youn (Klavier). Ravels Sonate für Violine und Violoncello entstand zwischen 1920 und 1922 und besticht nach dem rauschhaften Klang von La Valse durch eine reduzierte, moderne Klangsprache. Die Werke, die Beethoven seinem zeitweiligen Schüler Erzherzog Rudolph von Österreich widmete wie zum Beispiel das 5. Klavierkonzert oder die Missa solemnis zeichnen sich durch Größe und Bedeutung aus – und bilden nicht selten den Höhepunkt der jeweiligen Gattung. So auch das Erzherzog-Trio mit seiner Fülle an kompositorischen Gedanken, der Kraft des Emotionellen und der Ausgeglichenheit des Klangbildes.

Termin

So 14.05.2017, 11.00 Uhr
Zum Ticketshop
Änderungen vorbehalten