Spielplan

Juni

27

Di
Juni
Lea Wittig (Prinzessin), Stefan Wunder (Prinz); Foto: Annemone Taake
6+
Junges Theater | Englischer Bau | 09.30 Uhr

Froschkönig

von Thomas Freyer

Der König ist ratlos. Seine Tochter ist in letzter Zeit so komisch und befolgt seine Befehle nur mit Murren. Zur königlichen Plauderstunde mit dem Volk muss er sie geradezu zwingen. Mürrisch hört sie sich die Sorgen von Heinrich ... weiter
Zum Ticketshop

28

Mi
Juni
Lea Wittig (Prinzessin), Stefan Wunder (Prinz); Foto: Annemone Taake
6+
Junges Theater | Englischer Bau | 10.00 Uhr

Froschkönig

von Thomas Freyer

Der König ist ratlos. Seine Tochter ist in letzter Zeit so komisch und befolgt seine Befehle nur mit Murren. Zur königlichen Plauderstunde mit dem Volk muss er sie geradezu zwingen. Mürrisch hört sie sich die Sorgen von Heinrich ... weiter
Zum Ticketshop

29

Do
Juni
Lea Wittig (Prinzessin), Stefan Wunder (Prinz); Foto: Annemone Taake
6+
Junges Theater | Englischer Bau | 10.00 Uhr

Froschkönig

von Thomas Freyer

Der König ist ratlos. Seine Tochter ist in letzter Zeit so komisch und befolgt seine Befehle nur mit Murren. Zur königlichen Plauderstunde mit dem Volk muss er sie geradezu zwingen. Mürrisch hört sie sich die Sorgen von Heinrich ... weiter
Zum Ticketshop
Premiere

29

Do
Juni
Fotograf: Annemone Taake
Schauspiel | Schlosshof, Schloss Heidelberg | 20.30 Uhr

Das Wirtshaus im Spessart

Komödie von George Isherwood nach der Erzählung von Wilhelm Hauff

»Vor vielen Jahren, als im Spessart die Wege noch schlecht und nicht so häufig als jetzt befahren waren, zogen zwei junge Burschen durch diesen Wald. Der eine schritt wacker vorwärts. Aber Felix, der Goldarbeiter, sah sich oft ängstlich ... weiter
Zum Ticketshop

Juli

2

So
Juli
Lea Wittig (Prinzessin), Stefan Wunder (Prinz); Foto: Annemone Taake
6+
Junges Theater | Englischer Bau | 17.00 Uhr

Froschkönig

von Thomas Freyer

Der König ist ratlos. Seine Tochter ist in letzter Zeit so komisch und befolgt seine Befehle nur mit Murren. Zur königlichen Plauderstunde mit dem Volk muss er sie geradezu zwingen. Mürrisch hört sie sich die Sorgen von Heinrich ... weiter
Zum Ticketshop

3

Mo
Juli
Lea Wittig (Prinzessin), Stefan Wunder (Prinz); Foto: Annemone Taake
6+
Junges Theater | Englischer Bau | 10.00 Uhr

Froschkönig

von Thomas Freyer

Der König ist ratlos. Seine Tochter ist in letzter Zeit so komisch und befolgt seine Befehle nur mit Murren. Zur königlichen Plauderstunde mit dem Volk muss er sie geradezu zwingen. Mürrisch hört sie sich die Sorgen von Heinrich ... weiter
Zum Ticketshop

4

Di
Juli
Lea Wittig (Prinzessin), Stefan Wunder (Prinz); Foto: Annemone Taake
6+
Junges Theater | Englischer Bau | 10.00 Uhr

Froschkönig

von Thomas Freyer

Der König ist ratlos. Seine Tochter ist in letzter Zeit so komisch und befolgt seine Befehle nur mit Murren. Zur königlichen Plauderstunde mit dem Volk muss er sie geradezu zwingen. Mürrisch hört sie sich die Sorgen von Heinrich ... weiter
Zum Ticketshop

5

Mi
Juli
Lea Wittig (Prinzessin), Stefan Wunder (Prinz); Foto: Annemone Taake
6+
Junges Theater | Englischer Bau | 10.00 Uhr

Froschkönig

von Thomas Freyer

Der König ist ratlos. Seine Tochter ist in letzter Zeit so komisch und befolgt seine Befehle nur mit Murren. Zur königlichen Plauderstunde mit dem Volk muss er sie geradezu zwingen. Mürrisch hört sie sich die Sorgen von Heinrich ... weiter
Zum Ticketshop

8

Sa
Juli
SFS_17_D_077_Feuerwerkkonzert_hoch
Konzert | Schlosshof, Schloss Heidelberg | 20.30 Uhr

Musikalisches Feuerwerk

Konzert zur Schlossbeleuchtung

Jedes Jahr ein funkensprühender Höhepunkt: Bengalisches Licht taucht das Heidelberger Schloss in roten Feuerschein – und dann verzaubert das brillante Feuerwerk den Nachthimmel über der Neckarstadt. Zur Einstimmung davor spielt das Philharmonische Orchester Heidelberg Musik, die vorbereitet auf die ... weiter
Zum Ticketshop

9

So
Juli
Fotograf: Annemone Taake
Musiktheater | Schlosshof, Schloss Heidelberg | 20.30 Uhr

Kiss me, Kate

Musical von Cole Porter

Längst sind Lilli Vanessi und Fred Graham geschieden, noch immer aber fliegen zwischen ihnen die Fetzen. Und nun stehen sie auch noch zusammen auf der Bühne – in einem Stück, das politisch höchst inkorrekt Geschlechterkampf ... weiter
Zum Ticketshop
Änderungen vorbehalten