Theater und Orchester Heidelberg

Der Heidelberger Stückemarkt, eines der wichtigsten deutschsprachigen Festivals für zeitgenössische Dramatik, zeigt vom 20. bis 29. April 2018 wieder aktuelle Positionen neuer Dramatik mit Gastspielen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Gastland Südkorea. Mit seinem Autorenwettbewerb fördert das Festival noch nicht durchgesetzte Autoren, deren neue Stücke in Lesungen vorgestellt werden.

Wir suchen jedes Jahr Hospitantinnen und Hospitanten, die das Festivalteam während des Heidelberger Stückemarkts tatkräftig unterstützen.

Voraussetzungen sind:

  • Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Sensibler Umgang mit Künstlern
  • Interesse an zeitgenössischem Theater und neuer Dramatik
  • Englischkenntnisse
  • Theater-/Festivalerfahrung von Vorteil
  • Führerschein Klasse B sowie Fahrpraxis von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit sozialen Medien und Office-Anwendungen

Wir bieten intensive Einblicke in die Gestaltung und Umsetzung eines Theaterfestivals. Die Aufgaben bewegen sich in den Bereichen Künstlerbetreuung und Produktion. Oder in der Betreuung der festivalspezifischen sozialen Medien.

Die Hospitanz wird vergütet, wenn sie als berufsvorbereitendes Praktikum im Anschluss an eine Hochschul- oder Berufsausbildung geleistet wird.

Die Hospitanz wird nicht vergütet, wenn Sie als freiwilliges Praktikum zur Orientierung bei der Berufsausbildungs- oder Studienwahl, als freiwilliges studien- oder berufsausbildungsbegleitendes Praktikum oder als Pflichtpraktikum im Rahmen einer Berufs- oder Hochschulausbildung fungiert.

Zeitraum: 16. April bis 30. April 2018 und nach Vereinbarung

Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Foto) bitte per E-Mail an: stueckemarkt@theater.heidelberg.de