Theater und Orchester Heidelberg

Brit Bartkowiak

Zurück

wurde 1980 geboren. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft und absolvierte danach ein Studium der Schauspielregie an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Von 2009 bis 2013 arbeitete sie als Regieassistentin am Deutschen Theater Berlin, unter anderem mit Dimiter Gotscheff, Nicolas Stemann und Stephan Kimmig. Neben dem Deutschen Theater Berlin, wo sie  u. a. die Uraufführung von Muttersprache Mameloschn von Marianna Salzmann inszenierte, welche den Publikumspreis der Mülheimer Theatertage 2013 gewann, arbeitete Brit Bartkowiak außerdem am Staatstheater Mainz, am Volkstheater München, am Deutschen Theater Göttingen und am Stadttheater Ingolstadt. Die Anschläge von nächster Woche ist nach Woyzeck und Unschuld ihre dritte Arbeit in Heidelberg.