Theater und Orchester Heidelberg
Foto Philipp Ottendörfer

Florian Mania

Zurück

wurde 1984 in Darmstadt geboren. Nach dem Grundstudium in Theater- und Filmwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz absolvierte er bis 2012 seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Neben Rollen in Kurzfilmen und im Hörfunk war er als Franz Moor in der Schiller-Collage räuber/kabale/carlos/johanna am Frankfurt LAB zu sehen. Am Schauspiel Frankfurt spielte er Jan in DANN und Carlos in Nis-Momme Stockmanns Projekt Herkules Manhattans holistisches Kompendium des modernen Seins. Bei den Heidelberger Schlossfestspielen 2010 war er in Verliebte und Verrückte zu sehen. Seit der Spielzeit 2011|12 ist Florian Mania Mitglied des Schauspielensembles am Theater und Orchester Heidelberg.

2016|2017

2015|2016

Elisio Unschuld
Tschick und andere Tschick
Sherlock Holmes Sherlock Holmes
Tybalt Romeo und Julia
Grey/2. Mörder/2. Bürger/Prinz Richard III
Bruno Katzelmacher
Erich Spitta, ehemaliger Theologiestudent Die Ratten
Rabe Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch
Mike/Chris Der Mann aus Oklahoma

2014|2015

2013|2014

Wilhelm, Schreiber/Georg Schmid The Black Rider
Sergeant Superpower rettet Amerika
Alfieri Leonce und Lena
James Lingk Hanglage Meerblick
Billy Bibbit Einer flog über das Kuckucksnest
Leutnant Felton/Ketty, Zofe von Milady de Winter Die drei Musketiere
Pylades Die Orestie
La Flèche / Jaques Der Geizige
BotenStoffe

2012|2013

Le Beau / William Wie es euch gefällt
Alfieri Leonce und Lena
James Lingk Hanglage Meerblick
Thees Epic 3.0
Max Einigkeit und …
Leutnant Felton/Ketty, Zofe von Milady de Winter Die drei Musketiere

2011|2012

Richie retten – zerstören
Ass Carita Wermut
Vermessen
Knüpfer / Welz (Double 3) / Arzt 2 Sammlung Prinzhorn
Johnny (»Baby«) / Komissar Happy End
Thees Epic 3.0
Max Einigkeit und …
Autorentage