Theater und Orchester Heidelberg

Günter Lehr

Zurück

Günter Lehr studierte in Frankfurt Musik und Mathematik und schloß 1985 mit der Künstlerischen Reifeprüfung in Klavier ab. Er assistierte bei Heiner Goebbels und Hansgeorg Koch am TAT und am Schauspiel Frankfurt, wo er unter Günter Rühle von 1988 bis 1991 die musikalische Leitung übernahm und mit Peter Palitzsch, Michael Gruner und Thomas Langhoff zusammenarbeitete.

Danach führten ihn Gastengagements als Schauspielmusiker und Komponist an deutschsprachige Bühnen in Stuttgart, Esslingen, Hannover, Wiesbaden, Konstanz, Darmstadt, Weimar, Heidelberg, Freiburg und Düsseldorf. Er arbeitete zuletzt für Inszenierungen von Ulla Theißen (Wien), Hermann Schmidt-Rahmer (Dortmund) und Robin Telfer (Köln und Tübingen). Außerdem lehrt er an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst.

2017|2018

Musikalische Leitung/Komposition Shakespeare in Music
Klavier und Keyboard Shakespeare in Music

2013|2014