Theater und Orchester Heidelberg
Foto Annemone Taake

Maria Magdalena Wardzinska

Zurück

ist 1986 in Polen geboren und in Hamburg aufgewachsen. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin und arbeitete bereits während ihrer Ausbildung am bat-Studiotheater, dem Deutschen Theater Berlin und der Schaubühne mit den Regisseuren Leander Haußmann, Stephan Kimmig und Andreas Kriegenburg zusammen. Nach Abschluss ihres Studiums war sie ab 2011 festes Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Unter anderem war sie zu sehen in Das Ding von Philipp Löhle, Regie Jan-Philipp Gloger und Ein Pfund Fleisch von Albert Ostermeier, Regie Dominique Schnizer. Mit beiden Stücken war sie bereits 2012 und 2013 beim Heidelberger Stückemarkt zu Besuch. Weitere Inszenierungen am Deutschen Schauspielhaus Hamburg waren Fleisch ist mein Gemüse von Studio Braun, Peter Pan unter der Regie von Samuel Weiss, So was von da von Tino Hanekamp, Regie Jorinde Dröse und Der große Gatsby unter der Regie von Markus Heinzelmann. In der Spielzeit 13|14 hatte sie als Gast am Thalia Theater Hamburg unter der Regie von Anne Lenk In der Republik des Glücks von Martin Crimp gespielt, sowie mit Peter Jordan und Leonhard Koppelmann für Die drei Musketiere zusammengearbeitet. In der Spielzeit 2016|17 war sie festes Ensemblemitglied am Theater Heidelberg.