Theater und Orchester Heidelberg

Mi Rae Choi

Zurück

Nach Gesangsstudien in Seoul, Detmold und Mailand absolvierte die koreanische Sopranistin Mi Rae Choi ihr Konzertexamen an der Musikhochschule Detmold. In Produktionen der Musikhochschule gestaltete sie Partien wie Contessa in Le nozze di Figaro, Elvira (L’italiana in Algeri), Rosalinde (Die Fledermaus) oder Gilda (Rigoletto). Neben eigenen Liederabenden gab sie in Opernproduktionen des National Opera Festival Seoul die Violetta (La traviata) und die Mimì (La bohème). Seit Mai 2014 ist sie als erster Sopran im Opernchor des Theaters und Orchesters Heidelberg engagiert.

2015|2016

Barbarina Le nozze di Figaro
Sandmännchen/Taumännchen Hänsel und Gretel