Theater und Orchester Heidelberg
Filmstill (c) Hechtfilm

El Séptimo Sentido – I Am a Dancer. Von der Kunst zu leben

Dokumentarfilm, Deutschland 2016 (OmU)

I Am a Dancer begleitet drei spanische Frauen, die aufgrund der Wirtschaftskrise ihr Glück im europäischen Ausland suchen. Die Regisseurin Silke Abendschein porträtiert die Choreografin Avatâra, die Ballettlehrerin Eugenia und die Tänzerin Alejandra in London, Dresden und Barcelona und wirft einen Blick hinter die Kulissen der Kulturindustrie. In Zeiten der Krise stehen viele Künstler mehr denn je vor der Frage, wie es möglich ist, von der Kunst zu leben.

Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit der Regisseurin Silke Abendschein statt.

Besetzung

Regie und Buch Silke Abendschein | Kamera Benjamin Schindler | Ton Benjamin Schindler, Silke Abendschein | Schnitt Héléna Thuillier | Sounddesign, Musikkonzeption Jan F. Kurth | Produktionsfirma Hechtfilm Dresden | Produzent Michael Sommermeyer | Mit Avatâra Ayuso, Alejandra Bañjo, Eugenia Morales