Liebes Publikum,

zu Beginn der letzten Spielzeit mit meinem Team am Jungen Theater Heidelberg sind folgende Fragen offen:

Wofür bist du bereit zu kämpfen?
Was ist ein Held?
Wo liegt Usbekistan?
Wann gibt’s Essen?
Was machen Helden nach getaner Arbeit?
Willst Du selbst Theater spielen?
Wer kann »satanarchäolügenialkohöllisch« aussprechen?
Glaubst du an den Rechtsstaat?
Was ist ein Schalk?
Was verbirgt sich hinter dem 7. Adventskalendertürchen?
Was ist das Erfolgsrezept?
Wann sind die Schülertheatertage?
Was muss ein Held lernen?
Welche Liebe geht durch deinen Magen?
Was versucht der Hohe Rat der Tiere zu verhindern?
Wo versteckt sich Till im Schloss?
Was ist Identität?
War oder ist Kohlhaas ein Terrorist, Idealist oder Revoluzzer?
Welches Wort muss wörtlich genommen werden?
Was kann der Punsch aller Pünsche?
Was ist Gerechtigkeit?

Und welche Fragen habt ihr, liebes Publikum? Ich freue mich, Sie und euch ein letztes Mal im Jungen Theater begrüßen zu können! Auf eine grandiose Spielzeit!

Franziska-Theresa Schütz

Videos

Freund Till, genannt Eulenspiegel

Trailer von Yann Braun, FSJ Junges Theater