Junges Theater

SchaukastenKJT13 14Ansichtkleinwei3

Liebes Publikum,


herzlich Willkommen zu einer neuen, turbulenten Spielzeit mit dem Jungen Theater im Zwinger3. Wir freuen uns sehr, ab dem 15. September 2013 wieder für Sie und euch zu spielen. Unsere Spielzeit eröffnen wir mit einer Stückentwicklung über unseren Körper und das Hinterfragen des heutigen Schönheitswahns. Allen ab 12 Jahren stellen wir dann die Frage Bin ich hässlich? Außerdem treffen Sie auf der Bühne drei neue Gesichter: Anouk Wagener, Felicity Grist und Mehmet Ali Berber bereichern das interkulturelle Ensemble des Jungen Theater und werden in den Wiederaufnahmen  Pünktchen und Anton und  Saffran und Krump  zu sehen sein, bevor sie sich dann auf unser Weihnachtsmärchen Die Schneekönigin vorbereiten. Felix Jeiter und Sibel Polat bleiben uns weiterhin als Gäste erhalten. Mit einer großen Schauspielerfotokampagne starten wir in die neue Spielzeit. Auch hinter der Bühne erwarten uns drei neue Kollegen: Franziska Rieckhoff als Theaterpädagogin, Sarah Victoria Wagner als Regieassistentin und Andreas Weinmann, der sein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur am Jungen Theater absolviert.

Eine aufregende Spielzeit liegt vor uns, die dritte Spielzeit unter meiner Leitung, in der wir unter anderem auch den 30. Geburtstag des Zwingers feiern werden. Vom 28. bis 30. März 2014 planen wir ein langes Festwochenende, um dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Als Auftakt zeigen wir die Premiere von Remake: Bonnie und Clyde in einer gänzlichen neuen Form einer Video-Film-Performance. Sie dürfen gespannt sein!

Wir wünschen allen eine spannende neue Spielzeit und freuen uns schon jetzt auf Ihren und euren nächsten Besuch beim Jungen Theater!

 

Franziska-Theresa Schütz
Leiterin des Jungen Theaters Heidelberg

Videos

BC0157
Trailer von Klaus Gehre