Konzert

Philh Orchester Heidelberg by Philipp Ottendoerfer 01590229
Foto Phillip Ottendörfer

Verehrte Freunde des Philharmonischen Orchesters Heidelberg,

herzlich willkommen in der neuen Spielzeit! Barock, Wiener Klassik, Romantik und Moderne – mit einem ansprechenden und abwechslungsreichen Konzertprogramm werden wir Station machen in richtungsweisenden Epochen der Musikgeschichte. Alle Highlights lassen sich an dieser Stelle nicht auflisten. Hervorzuheben aber sind Orchesterwerke, die echte Repertoire-Hits sind wie zum Beispiel Mozarts Klarinettenkonzert, Brahms’ Zweite Symphonie oder Prokofjews Romeo und Julia-Suite. Dazu haben wir renommierte und international gefragte Solisten eingeladen. Freuen Sie sich auf den Cellisten Daniel Müller-Schott, den Klarinettisten Daniel Ottensamer oder die seit Jahrzehnten weltweit gefeierte Pianistin Elisabeth Leonskaja. Am Pult wird es spannende Begegnungen geben unter anderem mit Leif Segerstam, Stefan Soltesz, Cornelius Meister, Hermann Bäumer und dem Ehrendirigenten der Heidelberger Philharmoniker Mario Venzago. Er dirigiert das 1. Philharmonische Konzert zum 125-jährigen Jubiläum der Heidelberger Philharmoniker. Ansprechend und abwechslungsreich – auch die Bachchor-Konzerte, die Familienkonzerte und die erfolgreiche Reihe der Kammerkonzerte werden Sie mit immer wieder faszinierenden Epochen und Klangwelten zusammenbringen. Ihr Beifall hat uns getragen und motiviert, dafür bedanken wir uns herzlich – auch im Namen des Philharmonischen Orchesters Heidelberg. Sollte Ihnen die Entscheidung für ein Konzert schwerfallen – kein Problem, wir wissen ein Mittel dagegen: ein Abonnement! Damit hören Sie immer richtig!

Herzlichst,
Dietger Holm, Stellvertretender Generalmusikdirektor
Holger Schultze, Intendant