Theater und Orchester Heidelberg

Schloss Heidelberg

Schloss Heidelberg
69117 Heidelberg

Lageplan

sfs_Lageplan_1400x933

Anreise mit dem PKW

Die Stadt Heidelberg erreichen sie mit dem PKW von der Autobahn A 5 über das Autobahnkreuz Heidelberg. Von der Autobahn A 6 wechseln sie über das Autobahnkreuz Mannheim auf die A 656 in Richtung Heidelberg.

Auf dem Schlossberg bestehen kaum Parkmöglichkeiten. Autofahrern wird daher dringend empfohlen, den PKW in einem der Parkhäuser der Heidelberger Altstadt zu belassen und die Bergbahn zu nutzen. Das Parkhaus P12 befindet sich unmittelbar an der Talstation der Bergbahn. Über die Parkmöglichkeiten können Sie sich vorab unter parken.heidelberg.de informieren; vor Ort nutzen Sie bitte das Parkleitsystem der Stadt. Am Parkleitsystem können Sie sich auch von allen großen Zufahrtsstraßen nach Heidelberg sowie ab dem Zubringer vom Autobahnkreuz Heidelberg orientieren.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Am bequemsten und einfachsten erreichen Sie den Schlossberg mit der Bergbahn, die Sie in wenigen Minuten aus der Heidelberger Altstadt zum Eingang in den Schlossgarten und bis 30 Minuten nach Vorstellungsende zurück in die Altstadt bringt. Während der Vorstellung und zu späteren Zeiten ist der Betrieb eingestellt.

Die Talstation der Bergbahn befindet sich in der Bremeneckgasse in der Nähe des Kornmarkts (erreichbar mit den Buslinien 30 und 33).

Die Eintrittskarten zu allen Veranstaltungen der Schlossfestspiele gelten am Tag der gebuchten Veranstaltung schon vier Stunden vor Vorstellungsbeginn als Fahrausweis für das Gesamtnetz des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) einschließlich der Heidelberger Bergbahn vom Kornmarkt bis zum Schloss und zurück und gelten so als Fahrschein für Busse, Straßenbahnen und freigegebene Züge (RE, RB und S-Bahn) im VRN. Das Ticket ist am Vorstellungstag und bis 3 Uhr am Folgetag als Fahrschein gültig. Es lohnt sich also, reservierte Karten schon vor dem Vorstellungstag abzuholen. Informationen zu den Fahrplänen bekommen Sie unter www.vrn.de oder unter der Servicenummer 01805|8764 636; 0,14 € je angefangene Minute aus dem Festnetz.

Zu Fuß erreichen Sie das Schloss aus der Altstadt ebenfalls von der Talstation der Bergbahn über einen Treppenanstieg („Kurzer Buckel“).

Parkmöglichkeiten

Auf dem Schlossberg bestehen kaum Parkmöglichkeiten. Autofahrern wird daher dringend empfohlen, den PKW in einem der Parkhäuser der Heidelberger Altstadt zu belassen und die Bergbahn zu nutzen.

Zugang für Menschen mit Behinderungen

Bitte beachten Sie, dass ein Rollstuhlzugang zum Dicken Turm und zum Englischen Bau aus Sicherheitsgründen grundsätzlich nicht möglich ist; zum Schlosshof nur nach Verfügbarkeit der Plätze und nach Voranmeldung an der Theaterkasse, Tel. 06221 | 5820 000.