Theater und Orchester Heidelberg
Foto Susanne Reichardt

Theaterlabor und Ferienangebote

Theaterlabor – Test: Demokratie

26.–29. März 2018

für 8- bis 13-Jährige

Der Duden definiert Demokratie folgendermaßen: »Politisches Prinzip, nach dem das Volk durch freie Wahlen an der Machtausübung im Staat teilhat; Prinzip der freien und gleichberechtigten Willensbildung und Mitbestimmung in gesellschaftlichen Gruppen«. Aber: Wie funktioniert Demokratie im Alltag? Wie kann ich meiner Meinung Gehör verschaffen? Und braucht es neue Regeln für unser Zusammenleben? Fünf Experimente stehen zur Auswahl. Dabei setzt jedes Experiment einen besonderen künstlerischen Schwerpunkt, um das Thema »Demokratie« zu erforschen: Musik, Street-Art, Performance, Tanz und Text. Im März 2018 laden wir Kinder und Jugendliche ein, unter dem Motto Test: Demokratie unser Verständnis von Demokratie unter die Lupe zu nehmen. Vier Tage lang verwandeln sie sich in Forscher, die gemeinsam mit Künstlern auf Entdeckungsreise gehen.

Am 29. März laden wir zur Präsentation der Ergebnisse ein.

Experiment 1
Demokratie auf der Straße | 8−10
mit Cédric Pintarelli | Schauspieler und Bildender Künstler

Experiment 2
Demokratie im Ohr | 8−10
mit Lukas Brehm, Jonas Pentzek | Musiker

Experiment 3
Demokratie in Bewegung | 8−11
mit Erik Constantin | Tänzer und Choreograf

Experiment 4 | 11−13
Demokratie – alles nur ein Spiel?
mit Yvonne Kespohl | Regisseurin

Experiment 5
Demokratie zwischen den Zeilen | 11−13
mit Leticia Wahl | Poetry-Slammerin

Extra

Expertenzeit

An drei Tagen holen wir uns Experten ins Theaterlabor: Das Thema »Demokratie« wird durch die Experten von unterschiedlichen Seiten beleuchtet und sie stehen den Laborteilnehmern Rede und Antwort.

Theaterlabor-Organisationsteam
Lydia Große, Viktoria Klawitter, Giulia Rechsteiner, Nelly Sautter, Hauke Weber-Liel, Claudia Villinger, Constanze Wohninsland, Marlene Rau

In Zusammenarbeit mit der Theodor-Heuss-Realschule Heidelberg.

Mit freundlicher Unterstützung der

Ferien-Workshops

In unseren Ferien-Workshops können die Teilnehmer zwei Tage Theaterluft schnuppern. Wir schulen durch einfache Übungen und Spiele all das Handwerkszeug, das ein Schauspieler braucht: unseren Körper, unsere Stimme und unsere Fantasie. Wir erfinden Geschichten und witzige Szenen, schlüpfen in ungewohnte Rollen, malen uns das Unmögliche aus und bringen das Ganze auf die Bühne! Das Ergebnis wird am Ende in Form einer kleinen Präsentation gezeigt.

Durch den Kartenkauf an der Theaterkasse ist der Teilnehmer automatisch angemeldet.
Teilnahme jew. nur an allen Tagen möglich.

Herbstferien-Workshop
02. und 03. November 2017, 10-14 Uhr, Zwinger³, 9-12 Jahre
Preis 20 € pro Person für beide Tage (kostenfrei für Heidelberg-Pass-Inhaber)
Leitung
 Nelly Sautter

Faschingsferien-Workshop
Theater und Fotografie in den Stadtteilen Boxberg und Emmertsgrund
12. bis 16. Februar 2018, täglich von 10 bis 14 Uhr, für 10- bis 12-Jährige
Die Teilnahme ist kostenfrei, weitere Informationen gibt es hier.
Leitung Beate Metz und Susanne Reichardt

Pfingstferien-Workshop
23. und 24. Mai 2018, 10-13 Uhr, Probebühne CARL, 7-10 Jahre
Weitere Informationen gibt es hier.
Preis 20 € pro Person für beide Tage (kostenfrei für Heidelberg-Pass-Inhaber)
Leitung Constanze Wohninsland