Theater und Orchester Heidelberg

Bürgerkomitee

Grund zum Feiern: Vor 10 Jahren, am 20. Juli 2006, wurde das Bürgerkomitee zur Rettung des Heidelberger Theaters als vom Theater unabhängige Organisation gegründet. Als eingetragener Verein wollten wir eine Spendenplattform zur Unterstützung der dringend gebotenen Theatersanierung anbieten. Mit privaten und unternehmerischen Spenden von zirka 16,5 Mio. Euro wurden die ursprünglichen Ziele weit übertroffen. Nach der Sanierung bestand der Wunsch, unser Theater weiter mit gezielten Spenden zu unterstützen – wir wurden ein Förderverein für das Heidelberger Theater.

Unser »Patenclub« hat erfolgreich ausgewählte Produktionen unterstützt. Zu Echnaton schrieb der Heidelberger Kulturbürgermeister Dr. Joachim Gerner: »Zu diesem Kunstgenuss … hat der Förderverein für das Heidelberger Theater mit seinen Produktionspaten einen bedeutenden Beitrag geleistet. Für dieses nachhaltige Bekenntnis möchte ich mich an dieser Stelle bei Ihnen und bei allen Produktionspaten ganz herzlich bedanken. Die Stadt Heidelberg sorgt mit ihrem Zuschuss für die Grundausstattung unseres Stadttheaters und aus der Mitte der Bürgerschaft werden immer wieder Mittel bereitgestellt, um herausragende künstlerische Leistungen zu ermöglichen. Das ist doch Public-private-Partnership im besten Sinne des Wortes.«
Auf diesem Weg wollen wir auch in der Spielzeit 2016|17 weiterfahren.

Unsere aktuellen Patenschaftsangebote finden Sie unter www.buergerkomitee.info.

Wolf Meng
Vorsitzender