Theater und Orchester Heidelberg
Foto Florian Merdes

Freunde, Förderer, Sponsoren

Angebote für Firmen und Institutionen

Ein Theater lebt von den Menschen, die es lieben, und es freut sich über die Unterstützung von Partnern, die sich eindringlich und wirkungsvoll dafür einsetzen.

Für jeden Partner des Theater und Orchester Heidelberg entwickeln wir ein Sponsoringkonzept, welches seinen individuellen Bedürfnissen entspricht. Zum attraktiven Partnerprogramm gehören, je nach Umfang des Engagements, Logonennung in den Printmedien, Publikationen, digitalen Medien sowie auf der Sponsorentafel des Theaters.

In den letzten Spielzeiten konnten wir Heidelberger Institutionen und Firmen gewinnen, ein Firmenabo oder Firmenkundenabo zusammen mit uns zu initiieren. Wir freuen uns, dass auch in der Spielzeit 2017|18 wieder Firmenkundenabonnements von der Sparkasse Heidelberg, den Stadtwerken Heidelberg, der Lehmanns Media GmbH, der Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz, der Süddeutschen Wohnwirtschaft Haus & Grund sowie Firmenabonnements von HeidelbergCement angeboten werden. Außerdem ein Stadtteilabo: das Bahnstadtabo!

Eine andere Form der Zusammenarbeit bieten Firmenveranstaltungen. Ab 10 Personen stellen wir Ihnen gerne ein individuelles Programm  rund um Ihren Theaterbesuch zusammen: Gewinnen Sie bei einer Theaterführung exklusive Einblicke in Bereiche, die dem Publikum normalerweise verborgen bleiben. Überraschen Sie Ihr Team mit kleinen Köstlichkeiten und einem Glas Sekt vor der Aufführung. Unser Caterer und wir stellen Ihnen gerne ein Angebot zusammen, das Ihren persönlichen Wünschen entspricht. Auch exklusive Künstlergespräche sind möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne!

Angelika Holschuh
Persönliche Referentin des Intendanten
Tel 06221 | 5835 180
E-Mail: angelika.holschuh@heidelberg.de

Nadine Wagner
Service für Besuchergruppen
Tel 06221 | 5835 353
E-Mail: nadine.wagner@heidelberg.de

Der Freundeskreis

SetWidth590-freundeskreis2Sie möchten Mitglied werden? Der Freundeskreis freut sich auf Sie!
Weitere Informationen unter www.freundeskreis-heidelberg.de

 

Grußwort des Vorsitzenden zur Spielzeit 2017|18

In der vergangenen Spielzeit war das iberoamerikanische Theaterfestival ¡Adelante! eines der Highlights. Zum ersten Mal stemmte ein städtisches Theater ein solches Festival, bei dem zwölf vielseitige Gastspiele und eine deutsch-chilenische Koproduktion gezeigt wurden. Der Freundeskreis ist stolz, dass er dieses herausragende Ereignis mit seinem gesamten Jahresbudget unterstützen konnte. Bei einem gemeinsamen Essen hatten Freundeskreismitglieder die Gelegenheit, das chilenische Theaterteam der Koproduktion näher kennenzulernen. In zwangloser und herzlicher Atmosphäre wurden erste Kontakte geknüpft, zumal einige Freundeskreismitglieder
Ende Juli 2017 die daraus entstandene Aufführung Not in my Backyard in Santiago de Chile besuchten. Neben der finanziellen Unterstützung des Theaters sowie des Philharmonischen Orchesters bietet der Freundeskreis bei verschiedenen Veranstaltungen die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu sehen, Proben zu besuchen und nicht zuletzt beim beliebten Sommerfest Kontakte mit allen Protagonisten des Theaters zu pflegen. Der Theaterbrunch, eine gemeinsame Veranstaltung des Theaters und des Freundeskreises – offen für alle Interessierten – erfreut sich eines immer größer werdenden Zuspruchs. Das unterhaltsame Theaterprogramm, das lukullische
Büffet und die vielen hochwertigen Gewinne der Tombola sorgen dafür. Mit dem Reingewinn wird eine ausgesuchte Produktion des Theaters unterstützt.

Werden auch Sie Mitglied im Freundeskreis und unterstützen mit Ihrem Jahresbeitrag die herausragenden Leistungen des Theaters und Orchesters Heidelberg. Finden Sie Nähe zu allen Ensemblemitgliedern und untereinander.

Dr. Dieter Sommer
1. Vorsitzender

Bürgerkomitee

buergerkomittee_neu_meng_bueko

Das Bürgerkomitee wurde vor 11 Jahren zur Rettung des Heidelberger Theaters als vom Theater unabhängige Organisation gegründet. Als eingetragener Verein wollten wir eine Spendenplattform zur Unterstützung der dringend gebotenen Theatersanierung anbieten. Mit privaten und unternehmerischen Spenden von zirka 16,5 Miollionen Euro wurden die ursprünglichen Ziele weit übertroffen. Nach der Sanierung bestand der Wunsch, unser Theater weiter mit gezielten Spenden zu unterstützen – wir wurden ein Förderverein für das Heidelberger Theater.
Unser »Patenclub« hat seit seiner Gründung ausgewählte Produktionen erfolgreich unterstützt. In der letzten Spielzeit gehörte dazu die herausragende Opernproduktion Giuletta e Romeo im Rahmen des Barockfestivals Winter in Schwetzingen. Diese wichtige und fruchtbare Arbeit wollen wir auch in der Spielzeit 2017|18 erfolgreich fortsetzen und die Uraufführung Dusk der Dance Company Nanine Linning am
Theater und Orchester Heidelberg mit unseren Mitteln unterstützen und freuen uns auf diesem Weg noch viele weitere Mitstreiter zu gewinnen.
Werden Sie Pate!

Wolf Meng

Unsere aktuellen Patenschaftsangebote finden Sie unter www.buergerkomitee.info.

Wir sind Partner im Netzwerk Heimat gestalten.