Theater und Orchester Heidelberg

Konzert

1. Kammerkonzert

Johannes Brahms: Klarinettenquinett h-Moll op. 115
Camille Saint-Saëns: Septett Es-Dur op. 65

Brahms’ Klarinettenquintett zählt zum Kernrepertoire für Klarinettist*innen und Kammermusikbegeisterte. Eigentlich hatte Brahms 1891 erklärt, nicht mehr komponieren zu wollen. Doch dann ließ er sich vom Klarinettisten Richard Mühlfeld zu neuer Kreativität anregen.
Saint-Saëns’ Septett ist nicht nur ungewöhnlich in der Besetzung für Trompete, Streichquintett und Klavier, sondern auch in der stilistischen Anlehnung an Suiten aus der Barockzeit.

Termin

So 23 Oktober
11.00 Uhr > Alter Saal

1. Kammerkonzert

Musik von Johannes Brahms und Camille Saint-Saëns

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten