Theater und Orchester Heidelberg
Trompeter Martin Hommel; Foto Ludwig Olah

Konzert

Blechbläsermatinee

2. Kammerkonzert mit Musik von Verdi, Koetsier, Waldteufel und anderen

Blechbläsermusik mit kraftvollem Klang und mit viel Gefühl bietet das 2. Kammerkonzert im Alten Saal. Nicht nur die italienische Oper ist mit Verdis Ouvertüre zu »Nabucco« vertreten, sondern auch der schmissige Walzer »Amour et Printemps« von Emil Waldteufel und der vielleicht berühmteste Tango »La Cumparsita« von Gerardo Matos Rodríguez. Mit Witz und Verve kommt Jan Koetsiers »Quintett für Blechbläser« daher. Enrique Crespos »Suite Americana« ist eine Verbeugung vor Südamerika und den sinnlichen Tänzen des Landes. Gleichzeitig wartet sie auf mit europäischer Satztechnik – ein dankbares Originalwerk für Blechbläserquintett. Der Heidelberger Komponist und Musiker Martin Bärenz ist mit seiner »Kaffee Suite« vertreten – Musik, die ebenfalls belebend wirkt.

Termin

So 20 Januar
11.00 Uhr > Alter Saal

Blechbläsermatinee

2. Kammerkonzert mit Musik von Verdi, Koetsier, Waldteufel und anderen

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung