Theater und Orchester Heidelberg

Konzert

… and action! The sound of Hollywood

3. Schlosskonzert

Die größten Filmmusik-Hits aus Hollywood – auf dem Heidelberger Schloss sind sie wieder zu hören. Musik durchdringt fast alle Bereiche des Lebens und nicht selten ist ihre verbindende Kraft zu spüren. Das gilt besonders für Filmmusik. Sie erzählt die Geschichte entlang eines unsichtbaren Fadens, lässt Emotionen wach werden. Musik zeigt einmal mehr, wie grandiose Bilder, garniert mit Tönen und Klängen, zu leben beginnen. So zum Beispiel im Blockbuster »Der Herr der Ringe«. Die Musik von Howard Shore dazu ist ein Meisterwerk. Inspiriert von Richard Wagner, setzt Shore die Leitmotivtechnik ein: Wiederkehrende musikalische Themen für bestimmte Figuren, Objekte oder ganze Völker helfen, sich in der komplexen Handlung zurechtzufinden – die Geschichte wird Klang.

Ähnlich verfährt auch Erich Wolfgang Korngold. Zu insgesamt 18 Filmen steuerte er die Musik bei. Als Hauskomponist der Warner Brothers Studios perfektionierte er die symphonische Filmmusik und für »The Adventures of Robin Hood« erhielt er 1938 den begehrten Oscar. Einen hohen Wiedererkennungswert hat auch die Filmmusik zu »Jurassic Park«. Der 1993 von Steven Spielberg inszenierte Film ist ein Meilenstein – nicht nur, was Effekte und Technik betrifft, sondern gerade wegen der Musik von John Williams. Auch die Musik zu Quentin Tarantinos »The Hateful Eight« von Ennio Morricone oder Miklós Rózsas Partitur zum Klassiker »Ben Hur« sind Meisterwerke, die das große Kopfkino laufen lassen – mit viel »Action« und dem »Sound of Hollywood«.

Termine

Do 25 Juli
20.30 Uhr > Schlosshof, Schloss Heidelberg

… and action! The sound of Hollywood

3. Schlosskonzert

Do 1 August
20.30 Uhr > Schlosshof, Schloss Heidelberg

… and action! The sound of Hollywood

3. Schlosskonzert

Weitere Termine
So 4 August
20.30 Uhr > Schlosshof, Schloss Heidelberg

… and action! The sound of Hollywood

3. Schlosskonzert

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten