Theater und Orchester Heidelberg

Colette – Notes de tournée

Eine musikalische Reise von und mit Aurélie Namont und Amandine Thiriet | im Rahmen der Französischen Woche

In französischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Colette (1873−1954) war Ikone der Belle-Epoque, Varietékünstlerin, Journalistin und eine der größten Schriftstellerinnen Frankreichs. »Notes de tournée« ist eine musikalische Lesung mit Texten von Colette sowie Klaviermusik von Boulanger, Ravel, Debussy und De Falla – alles Zeitgenossen Colettes und revolutionäre Künstler und Freidenker, die sich gegenseitig inspirierten. Im Rahmen der Französischen Woche Heidelberg!

Termin

Do 21 Oktober
Gastspiel
20.00 Uhr > Zwinger 1

Colette – Notes de tournée

Eine musikalische Reise von und mit Aurélie Namont und Amandine Thiriet | im Rahmen der Französischen Woche

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

Künstlerische Leitung und Klavier Aurélie Namont | Mit Amandine Thiriet