Theater und Orchester Heidelberg

DTH-Workshop as a rehearsal insight to join in with Leonardo Rodrigues

The Corona related constraints do not yet allow us to physically meet again in the theater for a DTH-Workshop, but we would still like to share moving experiences and give insights into Iván Pérez‘ new creation »Oscillation«.
Therefore, we have come up with something special: our rehearsal director and choreographic assistant Leonardo Rodrigues was filmed in the studio with three of the dancers and they work on movement ideas that are the basis for a specific scene development in the creation. The original music of Ferran Cruixent will sound much better during the performance with the live orchestra, but in the video you will already get a small impression of the musical atmosphere of some scenes.
We invite you to try out the exercises yourself at home and this way you are actually joining a rehearsal of the dancers for »Oscillation«. Since the tasks are improvisation-based, they work for each individual according to their own physical possibilities.
Have fun and see you soon at the theater.

 

Tanz

DTH-Workshop als Probeneinblick zum Mitmachen mit Leonardo Rodrigues

Eigene körperliche Erfahrungen für alle Tanzinteressierten

EN
    Sa 26.09.2020, 12.00 Uhr online auf www.theaterheidelberg.deEintritt frei!

Die Corona-bedingten Auflagen lassen uns noch nicht wieder physisch im Theater für einen DTH-Workshop zusammenkommen, aber wir möchten trotzdem bewegende Erfahrungen teilen und Einblicke in die Bewegungswelt von Iván Pérez‘ neuer Premiere »Oscillation« geben.
Also haben wir uns diesmal etwas Besonderes ausgedacht: unser Probenleiter und choreografischer Assistent Leonardo Rodrigues ist mit drei der Tänzer*innen auf der Probebühne und arbeitet an Bewegungsideen, die im Stück Grundlage für eine Szenenentwicklung sind. Die eingespielte Originalmusik von Ferran Cruixent klingt während der Vorstellung vom Live-Orchester dann natürlich viel besser, aber auch von der musikalischen Stimmung mancher Szenen bekommt ihr entsprechend bereits einen kleinen Eindruck.
Ihr seid eingeladen die Übungen ebenfalls zu Haus selbst auszuprobieren und habt auf diese Weise die Chance eine Probe für »Oscillation« mit den Tänzer*innen gemeinsam zu erleben. Da es improvisationsbasierte Aufgaben sind, funktionieren sie frei für jeden Einzeln gemäß der eigenen körperlichen Möglichkeiten.
Viel Spaß und bis bald im Theater.

 

Videos

DTH-Workshop

Probeneinblick zum Mitmachen mit Leonardo Rodrigues