Theater und Orchester Heidelberg

Schauspiel

How to Date a Feminist

Komödie von Samantha Ellis

    PremiereSo 27.03.2022

aus dem Englischen von Silke Pfeiffer

Kate steht auf Machos, Steve ist Feminist. Er ist in einem Frauenprotestcamp aufgewachsen, sie als behütetes Einzelkind in einem Londoner Vorort. Kates Vater findet Steve zu »anders«, Steves Mutter hält Kate für unemanzipiert. Dennoch finden Kate und Steve einander unwiderstehlich – und landen in einer schlagfertigen Komödie mit rasanten Rollenwechseln. Wie gehen Feminismus und eine Schwäche für Mistkerle zusammen? Was sagt es über eine Frau, wenn sie das Bestehen des Partners auf Rücksichtnahme und Respekt nicht gerade erotisch findet? Und, last but not least: Kann ein Mann wirklich Feminist sein?

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

Regieassistenz Lina Weißenberg