Theater und Orchester Heidelberg

L’Arpeggiata: Far la Ninna Nanna

Weltpremiere in Schwetzingen

Einen Höhepunkt des Barockfests gestaltet die Star-Lautenistin Christina Pluhar mit ihrem Ensemble L’Arpeggiata. Pluhar gehört zu den beliebtesten Musiker*innen der Barockszene, mit L’Arpeggiata ist sie vierfache Preisträgerin des renommierten OPUS klassik (ehemals ECHO klassik).

In ihrem neuen Programm widmen sich Christina Pluhar und L’Arpeggiata Wiegenliedern aus dem 17. Jahrhundert, einem besonderen Genre der barocken Musiktradition, und laden das Publikum mit Kompositionen unter anderem von Johann Theile, Giovanni Kapsberger oder auch Claudio Monteverdi zum Träumen ein.

Termin

Do 12 Dezember
19.30 Uhr > Rokokotheater Schwetzingen

L’Arpeggiata: Far la Ninna Nanna

Weltpremiere in Schwetzingen

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Allgemeine Information zum Kartenkauf:

Für Besucher*innen beider L’Arpeggiata-Konzerte (»La Tarantella« und »Far la ninna nanna«) wird das L’ARPEGGIATA SPEZIAL angeboten: je 25 % Ermäßigung auf beide Konzert-Tickets.
Das L’ARPEGGIATA SPEZIAL buchen Sie bitte direkt an der Theaterkasse, Theaterstraße 10, unter 06221 | 5820 000 oder tickets@theater.heidelberg.de. Ein Kauf über den Webshop ist leider nicht möglich.

Besetzung

Partner und Sponsoren