Theater und Orchester Heidelberg

Extras

Familien-Lesezeit

Marco Sykora liest aus »Der neue Pinocchio« von Christine Nöstlinger

Anlässlich der »Pinocchio«-Inszenierung im Alten Saal widmet sich die Lesezeit diesem Klassiker der Weltliteratur für Kinder. 1883 erschien Carlo Collodis Werk zum ersten Mal in Buchform. Hundert Jahre später erzählt die beliebte Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger das Märchen vom Stück Holz, das ein lebendiger Junge werden möchte, auf humorvolle Weise neu. Ihr Pinocchio ist naiv, anrührend, ängstlich, pfiffig und gefühlvoll zugleich – und erreicht gerade aufgrund seiner Frechheit sein Ziel.

Termine

Do 30 Januar
16.30 Uhr > Stadtbücherei

Lesezeit

Olaf Weißenberg liest aus »Zorro« von Isabel Allende
Do 27 Februar
16.30 Uhr > Stadtbücherei

Lesezeit

Christina Rubruck liest aus »Babylon« von Yasmina Reza
Weitere Termine
Do 26 März
16.30 Uhr > Stadtbücherei

Lesezeit

»Mein Herz – mein Hund«. Sophie Melbinger und Marco Albrecht lesen aus dem Briefwechsel von Olga Knipper und Anton Tschechow
Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

Partner und Sponsoren