Theater und Orchester Heidelberg

Extras

Lesezeit

Lisa Förster und Andreas Uhse lesen aus »Das Meer, von fern« von Evelyne de la Chenelière

Kanada ist Gastland der Frankfurter Buchmesse. Lisa Förster und Andreas Uhse stellen einen neuen Roman aus Montréal vor: »Das Meer, von fern« von Evelyne de la Chenelière, das Romandebüt einer der bedeutendsten kanadischen Theaterautorinnen der Gegenwart.

Termin

Do 24 Juni
16.30 Uhr > Stadtbücherei

Lesezeit

»Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe« − Massoud Baygan liest Michael Ende und Wieland Freund
Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Partner und Sponsoren