Theater und Orchester Heidelberg
Borsten_Zitat_02

Junges Theater

Und auẞerdem sind Borsten schön

Eine Ensembleproduktion nach Nadia Buddes gleichnamigem Bilderbuch | Uraufführung

3+
  • Archiv – Spielzeit 2020|21

  • Entfällt
    Uraufführung

    So 17.01.2021, 16.30 Uhr Zwinger 3+

Wir werden geboren, wachsen heran – mal sind die Arme zu lang, die Beine zu kurz oder der Bauch zu rund. Immer ist er in Veränderung, immer bei uns – unser Körper. Er schützt uns, macht uns gleichzeitig angreifbar und ist unser Vertreter in der Welt.

Körperbilder sind Teil der Gesellschaft. Kinder wachsen heran und sogleich erfahren sie Erwartungen an ihren Körper – ausgehend sowohl von ihnen selbst als auch von außen. Das Produktionsteam forscht auf der Basis von Nadia Buddes Bilderbuch »Und außerdem sind Borsten schön« zu Körperbildern, Schönheitsidealen und den damit verbundenen Stereotypen. Dabei steht ein experimentierfreudiger Umgang mit Form und Bewegung im Zentrum der künstlerischen Suche. So treten in dieser Theaterproduktion lustvolle Verwandlungen auf mutige Begegnungen – inspiriert von Nadia Buddes These: »Eins ist wichtig, wie du bist, so bist du richtig!«.

Besetzung

Technischer Leiter Zwinger Dirk Wiegleb