Hingehört! #3

Werkstattkonzert mit Auszügen aus dem Musiktheaterprojekt mit Kompositionen von Oxana Omelchuk, Mariachiara di Cosimo & Emanuele Savagnone und Ferran Cruixent

Konzert
Orchestersaal
Moderation
Musikalische Leitung

»Europäisches Archiv der Stimmen« – daraus entsteht ein aktuelles Musiktheaterprojekt, das im Rahmen der Biennale für Neue Musik der Metropolregion Rhein-Neckar in einem Werkstattkonzert vorgestellt wird. Hierbei werden aus Interviews mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, die den letzten Weltkrieg und das Zusammenwachsen Europas erlebt haben, theatralisch wirksame Geschichten zu Kurzopern vertont werden.

Die Komponist*innen sind Oxana Omelchuk, Mariachiara di Cosimo & Emanuele Savagnone und Ferran Cruixent. Mit musikalischen Auszügen aus den neuen Werken, in Texten und Gesprächen geben im Konzert »Hingehört! #3« Operndirektorin Ulrike Schumann, der Erste Kapellmeister Dietger Holm sowie Musiker*innen des Philharmonischen Orchesters Heidelberg umfassende Einblicke in den Entstehungsprozess und den Aufbau des neuen Musiktheaterprojekts.