Not all pages are available in English. In this case, content is displayed in German.
X

zwinger x die nacht verdeckt den morgen

Lesung des Theaterstücks von Oksana Sawtschenko

zwinger x
Zwinger 1

Am 24. Februar 2022 brach der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine aus. Wenige Tage später floh die Theaterautorin Oksana Sawtschenko mit ihrer Tochter aus Kiew. Mittlerweile ist sie Hausautorin am Theater Heidelberg. Für das Widerstandsfestival Remmidemmi schrieb Oksana Sawtschenko das Stück »Die Nacht verdeckt den Morgen«, welches als Audiowalk präsentiert wurde. Zum Jahrestag des Kriegsausbruchs stellen wir diesen Text erneut zur Diskussion.

Im Anschluss an den Audiowalk gibt es ein Gespräch mit Oksana Sawtschenko und die Möglichkeit zur Diskussion. Auch Regisseurin Dorothea Schroeder und die beteiligten Schauspielerinnen sind anwesend.

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-ukrainischen Gesellschaft Rhein-Necker.