Theater und Orchester Heidelberg
Juli
29
Heute
Heidelbergs Schlossruine gilt nicht nur als die meistbesuchte in Deutschland. Sie beherbergt auch die schönsten Spielstätten des Theaters und Orchesters Heidelberg: Schlosshof, Dicker Turm und Englischer Bau. Im Sommer bilden sie die Kulisse für Produktionen aller Sparten und festliche Konzerte im Rahmen der Heidelberger Schlossfestspiele.
Hier gibt es das Programm im Überblick
Komm mit aufs Sonnendeck! Zusatzplätze über Theaterkasse buchbar

Unbeständiges Wetter

Angesichts der aktuell unbeständigen Witterungsbedingungen erreichen uns immer wieder Rückfragen zur möglichen Absage von Veranstaltungen bei den Heidelberger Schlossfestspielen. Bitte beachten Sie, dass wir über eine Absage von Vorstellungen grundsätzlich nur kurzfristig, also zum Vorstellungsbeginn und vor Ort entscheiden. Erfahrungsgemäß sind (Stark)regen oder Gewitter lokale Phänomene, die sich nur schwer präzise vorhersagen lassen. Wenn die Witterung es erlaubt, möchten wir für Sie spielen und sagen deshalb Veranstaltungen nicht im Voraus ab.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum witterungsbedingten Abbruch einer Vorstellung.

Unbeständiges Wetter +

Zusatzplätze für die Heidelberger Schlossfestspiele ab sofort buchbar

Aufgrund der enormen Nachfrage nach Tickets für das Sonnendeck auf dem Heidelberger Schloss und der aktualisierten Corona-Verordnung für Veranstaltungen im Freien haben wir zusätzliche Plätze auf der Sommerbühne des Theaters und Orchesters Heidelberg eingerichtet. Die Zusatz-Tickets für Veranstaltungen auf dem Sonnendeck können ab sofort vor Ort an der Theaterkasse, Theaterstraße 10, telefonisch unter 06221 58 20 000 oder per E-Mail an tickets@theater.heidelberg.de erworben werden. Eine Buchung über den Webshop ist nicht möglich. Für Kurzentschlossene können nach Verfügbarkeit auch Tickets an der Abendkasse erworben werden.

Aufgrund der neuen Corona-Verordnung können außerdem zusätzliche Sitzplätze auch an den anderen Spielorten des Schlosses eingerichtet werden: ab sofort sind daher wieder Karten für »Das weiße Rössl«, »Dracula«, die Schlosskonzerte sowie »Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe« erhältlich. Für »Das Spiel von Liebe und Zufall« sind nur wenige Karten verfügbar.
Mit der erhöhten Platzkapazität ändern sich die Regeln für den Vorstellungsbesuch bei den Heidelberger Schlossfestspielen. Seit 5. Juli 2021 muss der Mund-Nasen-Schutz auch am Platz getragen werden, außerdem ist der Nachweis eines der drei Gs − geimpft, getestet, genesen − Voraussetzung für den Einlass zu den Vorstellungen und Konzerten. Hier finden Sie alle praktischen Informationen zu Ihrem Besuch bei den Heidelberger Schlossfestspielen.

Es gibt wieder Karten für die schönsten Bühnen der Stadt − Zusatzplätze ab sofort buchbar! +
NEU: Zugang nur noch mit 3G
ab 5. Juli 2021 bei den Heidelberger Schlossfestspielen

Wir freuen uns, Ihnen das Programm für die Heidelberger Schlossfestspiele zu präsentieren.

Auch wenn die Lage aktuell noch nicht wieder komplett entspannt ist, blicken wir optimistisch in die Sommermonate und freuen uns mit Ihnen auf gemeinsame Abende in der einzigartigen Atmosphäre auf dem Heidelberger Schloss. Im Sommer 2021 wird Ihr Besuch immer noch im Zeichen der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zur Eindämmung des Corona-Virus stehen, was unter anderem bedeutet, dass in all unseren Spielstätten die Platzkapazität deutlich reduziert sein wird.

Es gibt aktuell noch keine 100%ige Gewissheit, dass alle Veranstaltungen so wie von uns geplant stattfinden können. Sollte die Gesetzeslage dies im Sommer nicht zulassen, werden Sie selbstverständlich die Möglichkeit haben, Ihre Karten zurückzugeben bzw. umzutauschen.

Herzlichst
Holger Schultze

Wir freuen uns, Ihnen das Programm für die kommende Sommersaison zu präsentieren. +
Der Vorverkauf läuft!
Termine auf einen Blick im PDF >
Bäderterrasse
Schlosshof

Die Eintrittskarten zu allen Veranstaltungen der Heidelberger Schlossfestspiele gelten am Tag der gebuchten Veranstaltung schon vier Stunden vor Vorstellungsbeginn als Fahrausweise für Busse, Straßenbahnen und freigegebene Züge im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und für die Heidelberger Bergbahn vom Kornmarkt bis zum Schloss und zurück. Informationen zu den Fahrplänen erhalten Sie unter der Servicenummer 01805 | 8764 636 oder unter www.vrn.de.

Die Platzkapazität der Bergbahn ist derzeit coronabedingt stark eingeschränkt. Um Warteschlangen und Verspätungen zu vermeiden, nutzen Sie bitte die Bergbahnen mit Abfahrtszeiten ab 18.45 Uhr und bis spätestens 20.15 Uhr. Für spätere Bahnen kann das rechtzeitige Erreichen der Vorstellung nicht garantiert werden.

Mit der Bergbahn zu den Heidelberger Schlossfestspielen +
Dicker Turm
Englischer Bau