Theater und Orchester Heidelberg

Heidelbergs Schlossruine gilt nicht nur als die meistbesuchte in Deutschland. Sie beherbergt auch die schönsten Spielstätten des Theaters und Orchesters Heidelberg: Schlosshof, Dicker Turm und Englischer Bau.

Im Sommer bilden sie die Kulisse für so unterschiedliche Stücke wie »Im weißen Rössl«, »Die verzauberten Brüder« und »Dracula«. Sie haben noch keines der stimmungsvollen Schlosskonzerte miterlebt? Dann sollten Sie es in diesem Jahr nicht versäumen.

Das vollständige Programm der Heidelberger Schlossfestspiele 2020 erscheint zum Vorverkaufsbeginn am 18. Januar 2020.

Heidelbergs Schlossruine beherbergt die schönsten Spielstätten des Theaters und Orchesters Heidelberg. +
Der Vorverkauf für die kommende Sommersaison beginnt am 18. Januar 2020.

Dracula

Trailer von Thiemo Hehl
Schlosshof

Die Eintrittskarten zu allen Veranstaltungen der Heidelberger Schlossfestspiele gelten am Tag der gebuchten Veranstaltung schon vier Stunden vor Vorstellungsbeginn als Fahrausweise für Busse, Straßenbahnen und freigegebene Züge im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und für die Heidelberger Bergbahn vom Kornmarkt bis zum Schloss und zurück. Informationen zu den Fahrplänen erhalten Sie unter der Servicenummer 01805 | 8764 636 oder unter www.vrn.de.

Mit der Bergbahn zu den Heidelberger Schlossfestspielen +
Dicker Turm
Englischer Bau