Theater und Orchester Heidelberg
Foto Sebastian Bühler

Amna Shadad

Zurück

Die aus dem Sudan stammende Regisseurin Amna Shadad wuchs in Ägypten auf und schloss 2011 am Cairo Conservatory of Music ein Instrumentalstudium im Fach Querflöte ab. Nach ihrem Umzug nach Deutschland absolvierte sie ein Masterstudium im Fach Musikwissenschaft an der Musikhochschule Karlsruhe.
Als Regieassistentin und Spielleiterin konnte sie bei den Händelfestspielen Karlsruhe bei Regisseur Max Emanuel Cenčić erste Erfahrungen sammeln. Anschließend folgte in gleicher Position ein Engagement am Theater und Orchester Heidelberg, wo sie zwischen 2017 und 2021 mit Regisseur:innen wie Andrea Schwalbach, Ingo Kerkhoff und Holger Schultze zusammenarbeitete. Mit »Der Mann der seine Frau mit einem Hut verwechselte« zeigt Amna Shadad im März 2022 ihre erste eigene Regiearbeit.