Theater und Orchester Heidelberg
Foto Susanne Reichardt

Andrea Muelas Blanco

Zurück

Andrea wurde 1996 in Barcelona, Spanien geboren und begann im Alter von 4 Jahren mit rhythmischer Sportgymnastik und Ballett. Von 12 bis 15 Jahren trainierte sie als Teil des Katalanischen Nationalteams der rhythmischen Sportgymnastik am High Performance Sports Center in Barcelona. Dort hatte sie täglichen Ballettunterricht und später studierte sie Zeitgenössischen Tanz an der El Magatzem Tanzschule in Barcelona. Nach einem Praktikum als Tänzerin bei Iván Pérez‘ Stück »Becoming« in den Niederlanden, wurde sie Teil des Ballet Junior de Genève und arbeitete mit Choreografen wie Theo Clinkard und Olivier Dubois. Im September 2018 wurde sie Teil des neuen Dance Theatre Heidelberg (DTH) unter der künstlerischen Leitung von Iván Pérez.

 

Born in 1996 in Barcelona, Andrea Muelas Blanco started practicing rhythmic gymnastics as well as ballet at the age of 4. From age 12 to 15 she went to the High Performance Sports Centre of Barcelona being part of the Catalan National Team of rhythmic gymnastics, where she continued having daily ballet classes. Later she studied contemporary dance for two years at El Magatzem Escola de Dansa in Barcelona. After doing an internship with Iván Pérez for the creation of »Becoming« in the Netherlands she joined the Ballet Junior de Genève, working with choreographers such as Theo Clinkard and Olivier Dubois. For the season 2018/2019 she is part of the Dance Theater Heidelberg (DTH).