Theater und Orchester Heidelberg
Foto Philipp Ottendörfer

Benedikt Crisand

Zurück

geboren 1986 in Mannheim, absolvierte nach dem Abitur diverse Workshops am Kinder- und Jugendtheater Schnawwl des Nationaltheaters Mannheim und am Theater am Puls in Schwetzingen. Seither ist er Mitglied der Improvisationstheatergruppe »Premierenfabrik«. Von 2007 bis 2011 studierte er an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, Schauspielinstitut Hans Otto, davon 2 Jahre am Studio Halle. Neben diversen Kurzfilmen spielte er im Rahmen seiner Ausbildung unter anderem Paris in Romeo und Julia, Felix Krull in Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull und Sebastian in Was ihr wollt am Neuen Theater Halle. An der Oper Leipzig übernahm er 2009 die Rolle des Erzählers in Figaros Hochzeit. Seit Beginn der Spielzeit 2011|12 ist Benedikt Crisand festes Ensemblemitglied am Theater und Orchester Heidelberg.

2012|13

2011|12

Arzt 1 / Ludwig Klages Sammlung Prinzhorn
Falk Epic 3.0
Arthur / Roger Der Balkon
Autorentage
Keno Ammen