Theater und Orchester Heidelberg

Daniel Choi

Zurück

Der Bassbariton Daniel Choi wurde 1992 in Südkorea geboren. Von 2012 bis 2017 studierte er Gesang an der Musikhochschule Mannheim bei Prof. Katharina Dau, seit Oktober 2017 im Masterstudium Oper und Konzert-Lied in der Klasse von Prof. Anna Maria Dur. In einer Produktion des »Oper im Bergfestival« in Salzburg gab er sein Debüt in der Partie des Colline in Puccinis »La bohème«. Als Oratoriensänger war er in Rossinis »Petite Messe Solennelle« und Verdis »Messa da Requiem« zu hören. 2014 war Daniel Choi Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes Mannheim, gewann den Best Young Talent Prize beim »Grandi Voci VIII. International Opera Singers Competition« 2017 in Salzburg und gehörte zu den Preisträgern des »10. Internationalen Lions Gesangswettbewerbs der Festspiele Gut Immling« 2018.