Theater und Orchester Heidelberg
Foto Philipp Ottendörfer

Elisabeth Hütter

Zurück

1986 in Graz geboren, nach dem Abitur Hospitanzen und Assistenzen in Dramaturgie, Theaterpädagogik und Regie am Schnawwl, dem Kinder- und Jugendtheater des Nationaltheaters Mannheim, sowie am Schauspielhaus Graz. 2006 begann sie ein Germanistikstudium an der Karl-Franzens-Universität Graz und 2007 die Schauspielausbildung mit Schwerpunkt Regie an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz, die sie 2011 abschloss. Am Landestheater Linz war sie während ihrer Ausbildung als Schlange Kaa in Das Dschungelbuch und als Martha in Frühlings Erwachen zu sehen. Außerdem spielte sie im Rahmen des Programms der Kulturhauptstadt Linz 2009 Königin Esther in Purimspil und 2009 und 2010 in diversen Produktionen des Theaters Hausruck. Mit Beginn der Spielzeit 2011|12 ist Elisabeth Hütter festes Ensemblemitglied des Jungen Theaters Heidelberg im Zwinger 3.

2012|13

Sput, ein Hund Sput & Nik
Saffran Saffran & Krump
Pünktchen Pünktchen und Anton
Charlotte Macht der Wölfe
Frau Waas, Bonze, Nepomuk, Drachenwache Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Erzählerin / Condwiramurs / Repanse de Schoye Human Being Parzival
Erzählerin/Wanda/Polin Elses Geschichte

2011|12

Sput, ein Hund Sput & Nik
Erzählerin / Condwiramurs / Repanse de Schoye Human Being Parzival
Erzählerin/Wanda/Polin Elses Geschichte
Partnerschaft Die Nibelungen
Erzähler 2; Ferkelchen Der kleine Ritter Trenk
Nachbar / Frau Ahavzi / Katze / Wächter / Amira Al-Umara / Bauchtänzerin Der kleine Muck
Autorentage