Theater und Orchester Heidelberg

Evamaria Salcher

Zurück

studierte Schauspiel am Konservatorium in Wien. Ihr Erstengagement führte sie ans Staatstheater Saarbrücken, wo sie unter anderem als Kriemhild in Friedrich Hebbels Die Nibelungen (Regie Hasko Weber) zu sehen war. Anschließend war sie am Nationaltheater Mannheim engagiert. Dort spielte sie neben zahlreichen anderen Rollen Martha in Hauptmanns Vor Sonnenaufgang (Regie Armin Petras) und die Prinzessin Eboli in Schillers Don Karlos (Regie Jens-Daniel Herzog). Während ihres Engagements in Dresden war sie als Nora in Ibsens gleichnamigem Drama (Regie Bettina Brunier) und als Lady Milford in Kabale und Liebe (Regie Konstanze Kreusch) zu sehen. In der Spielzeit 2009/10 spielte sie im Ensemble des Schauspielhauses Bochum unter anderem die Rolle der Regan in Shakespeares König Lear (Regie Elmar Goerden). Seit der Spielzeit 2011/12 ist Evamaria Salcher regelmäßig als Gast am Theater und Orchester Heidelberg zu sehen.

2012|13

2011|12

Hannah Koettgen / Erna Hoffmann / Else Blankenhorn Sammlung Prinzhorn
Carmen Der Balkon