Theater und Orchester Heidelberg
Foto Florian Merdes

Farhang Kassraei

Zurück

1960 in Teheran geboren, immigrierte 1980 nach Deutschland. Er studierte Maschinenbau sowie Germanistik und Kunstgeschichte in Frankfurt, bevor er 1988 die freie Theatergruppe »Mitra« mitbegründete. Seit 1991 ist er außerdem Mitglied des Künstlerkollektivs »TANDIS«. Er spielte bereits in diversen Theaterprojekten sowohl in deutscher als auch in persischer Sprache. Als Redakteur arbeitete er von 1997 bis 2007 beim persisch-sprachigen Radiosender »Sedaye Aschena«. Er ist Mitglied des iranischen Schriftstellerverbands e. V. im Exil und veröffentlichte mehrere Bücher und Hörspiele in persischer Sprache. Am Theater und Orchester Heidelberg ist Farhang Kassraei in Emilia Galotti zum ersten Mal als Gast zu sehen.

2013|14

Odoardo Galotti, Vater der Emilia Emilia Galotti