Theater und Orchester Heidelberg
Foto Annemone Taake

Juliane Kliegel

Zurück

Juliane Kliegel (Violine) stammt aus einer musizierenden Familie in Halle/Saale. Am Musikzweig der Latina A. H. Francke lernte sie Geige und spielte früh mit begeisterten Musiker*innen zusammen. Während des Studiums in Weimar wie auch in Luzern und Freiburg widmete sie sich neben dem Orchesterspiel, einem Praktikum im Leipziger MDR-Rundfunksinfonieorchester, ersten Opernerfahrungen in der Staatskapelle Weimar, mit großer Leidenschaft der Kammermusik. Seit 2012 ist sie erste Geigerin des Ilm Quartetts. Als stellvertretende Stimmführerin der zweiten Violinen ist sie seit 2016 im Philharmonischen Orchester der Stadt am Theater und Orchester Heidelberg engagiert. Dort war sie in unterschiedlichen Ensembles in der Kammermusikreihe des Theaters sowie mit dem Barockensemble des Philharmonischen Orchesters im Winter in Schwetzingen zu hören. Die Beschäftigung mit unterschiedlichen Musiktraditionen und Improvisation, sei es im Barock, im Jazz oder Tango, ist für sie immer wieder eine Bereicherung.