Theater und Orchester Heidelberg
Foto Jürgen Hölzer

Klaus Brantzen

Zurück

Klaus Brantzen studierte Musik und Schauspiel in seiner Heimatstadt Mainz, in Wiesbaden und Darmstadt. Seine freiberufliche Tätigkeit als Schauspieler und Sänger führte ihn an Theater im gesamten Bundesgebiet und dem deutschsprachigen Ausland, darunter an die Staatsoper Unter den Linden Berlin, die Neuköllner Oper Berlin, das Theater am Kurfürstendamm, das Renaissance-Theater Wien, die Staatstheater Kassel, Darmstadt und Mainz, das Theater der Stadt Bonn und das Musicaltheater Bremen. Ebenso ist er regelmäßiger Gast bei den Thuner Seespielen, den Burgfestspielen Bad Vilbel sowie Jagsthausen und den Bad Hersfelder Festspielen. Zu seinem Repertoire gehören u. a. Herodes in Jesus Christ Superstar, Prof. Hinzelmann in Im Weißen Rössl, Mr. Mushnik in Der kleine Horrorladen, George in La cage aux folles und Mr. Doolittle in My Fair Lady. Darüber hinaus ist er mit literarisch-musikalischen Soloprogrammen in ganz Deutschland unterwegs und spielt diverse Instrumente wie zum Beispiel Violoncello, Gitarre, Harfe, Mandoline, Hackbrett, Flöten, Akkordeon und Singende Säge.

2014|15

Alfred P. Doolittle My fair Lady

2013|14

Alfred P. Doolittle My fair Lady