Theater und Orchester Heidelberg
Foto Susanne Reichardt

Lars Conrad

Zurück

Der junge Bariton Lars Conrad wurde 1996 in Hamm geboren. Ersten Gesangsunterricht erhielt er bei Tjark Baumann. Bereits während der Schulzeit studierte er als Jungstudent an der HfM Detmold bei Markus Köhler. Nach dem Abitur wechselte er an die HMT Leipzig zu Berthold Schmid. Er studierte außerdem an der Guildhall School of Music and Drama bei Rudolf Piernay. Erste Bühnenerfahrung sammelte er in Hochschulproduktionen und an den Theatern Görlitz, Leipzig, Dessau und Nordhausen. Opernrollen beinhalten Willi Graf in Davies »Kommilitonen«, Nepomuk in »La Grande Duchesse de Gérolstein« von Offenbach, Journalist in »Lulu« und Cesare in Händels »Giulio Cesare in Egitto«.

2019|20

Gott an der Türe Die heilige Ente
Charon/Strato/Ensemble Die getreue Alceste