Theater und Orchester Heidelberg
Foto: Annemone Taake

Leon Stiehl

Zurück

wurde 1989 in Bergisch-Gladbach geboren. Von 2007 bis 2011 war er Mitglied der Jungen Bühne Bonn, wo er bei Produktionen wie Woyzeck und Leonce und Lena mitwirkte. Anschließend absolvierte er das Schauspielstudium an der Universität der Künste Berlin, das er 2015 mit dem Diplom abschloss. Er arbeitete u.a mit Hermann Schmidt-Rahmer, Gerd Wameling und Fabian Gerhard zusammen. Während seiner Studienzeit war er auf Bühnen des BAT, Deutschen Theater Berlin, Hans Otto Theater und LAB Frankfurt zu sehen. Außerdem ist er als Synchronsprecher für Film und Serien tätig.