Theater und Orchester Heidelberg

Lukas Mundas

Zurück

Lukas Mundas wurde 1989 in Heidelberg geboren und wuchs in Karlsruhe auf. Nach dem Zivildienst begann er 2011 sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« in Leipzig. Im Rahmen des Studiums war er von 2013 bis 2015 Teil des Schauspielstudios am Staatsschauspiel Dresden. Nach seinem Abschluss war er jeweils zwei Spielzeiten zuerst an den Wuppertaler Bühnen und danach am Theater Magdeburg engagiert. In der Spielzeit 2019|20 gastiert Lukas Mundas in »Das Spiel von Liebe und Zufall« bei den Heidelberger Schlossfestspielen.