Theater und Orchester Heidelberg

Mark Johnston

Zurück

Mark Johnston (*1986) ist Violinist, Dirigent, Pianist und Komponist. 2017|18 leitete er die Uraufführung von »Das Floß« in der Opera stabile der Staatsoper Hamburg, »Die Gärtnerin aus Liebe« in einer selbstgeschriebenen Fassung am Theater Baden-Baden und am Klavier »Der Barbier von Bagdad« am Theater Plauen Zwickau. Des Weiteren gründete er in dieser Spielzeit das Kappelberg Festival für Kammermusik in Fellbach und spielte Violinkonzerte von Hartmann und Bernstein. Als Repetitor war er u. a. an der Oper Frankfurt, Staatsoper Stuttgart und bei den Berliner Philharmonikern tätig, derzeit ist er in dieser Funktion am Theater Plauen Zwickau. Mark Johnston studierte in Toronto und Stuttgart.

 

 

2017|18

Fiddler Anatevka