Theater und Orchester Heidelberg
Foto Susanne Reichardt

Michael Pichler

Zurück

Michael Pichler ist seit der Spielzeit 2019|20 Chordirektor am Theater und Orchester Heidelberg.
Von 2015 bis 2018 war er Kapellmeister im Team der Südtiroler Operettenspiele und leitete Produktionen wie »Der Liebestrank« von Gaetano Donizetti, »Gräfin Mariza« von Emmerich Kálmán, »Die Fledermaus« von Johann Strauß und »Der Vogelhändler« von Carl Zeller. Seit 2017 assistiert er Julian Rachlin in seiner Tätigkeit als Dirigent.
In den vergangenen Jahren leitete er zahlreiche Chöre und Vokalensembles in Südtirol, Wien und Baden-Württemberg.
Als Mitglied des Wiener Singvereins sang er in zahlreichen Projekten mit den namhaftesten Orchestern und Dirigenten der Welt.
Im Herbst 2013 debütierte er als Dirigent am Theater Regensburg mit der Operette »Frau Luna« von Paul Lincke.
Er war Dirigent des Festivals Vanhalia 2013 in Jaroslavice (Tschechien) mit mehreren Erstaufführungen des Mozart-Haydn-Zeitgenossen Johann Baptist Vanhal.
Seine erste Bühnenproduktion dirigierte er 2012 am TAG Theater Wien mit »Ein Walzertraum« von Oscar Straus. Sein Dirigierstudium absolvierte Michael Pichler von 2009–2013 an der MUK Wien und setzte dies von 2013–2015 an der Musikhochschule in Mannheim fort. Wesentliche Impulse seiner Dirigierausbildung erhält er von Prof. Sophie Rachlin in Wien. Gesangsunterricht besuchte er bei Heidi Brunner in Wien. Michael Pichler erhielt in Brixen seine musikalische Grundausbildung in den Fächern Tuba, Klavier und Orgel sowie Tonsatz und Gehörbildung.

Aktuelle Spielzeit

Chordirektion Madama Butterfly  Termine anzeigen
Leitung Konzert der Kinder- und Jugendchöre  Termine anzeigen
Chordirektion Katja Kabanova  Termine anzeigen
Chordirektion Il barbiere di Siviglia  Termine anzeigen
Chordirektion Fidelio  Termine anzeigen
Chordirektion Die lustige Witwe  Termine anzeigen
Choreinstudierung Die heilige Ente  Termine anzeigen
Chordirektion Die Dreigroschen­oper  Termine anzeigen
Chordirektion Coro fantastico  Termine anzeigen
Leitung 3. Bachchor-Konzert  Termine anzeigen