Theater und Orchester Heidelberg

Minseok Kim

Zurück

Der südkoreanische Tenor Minseok Kim studierte Gesang an der Kyungwon-Universität in Seongnam (Südkorea) und an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden. Beim Internationalen Antonín-Dvořák-Wettbewerb 2009 in Karlsbad gewann er den 1. Preis sowie den Sonderpreis für die beste Interpretation einer Barockarie. Von 2011 bis 2017 war er festes Ensemblemitglied am Staatstheater Darmstadt, wo er u. a. als Graf Almaviva (Der Barbier von Sevilla) und als Schulmeister Mücke (Das schlaue Füchslein) zu erleben war. 2016|17 gastierte Minseok Kim an der Oper Stuttgart als Ferrando in Così fan tutte. Seit dem Sommer 2017 ist er festes Ensemblemitglied am Theater Hof, wo er u. a. als Daland im Fliegenden Holländer zu sehen ist. Am Theater und Orchester Heidelberg tritt er als Ernesto in Don Pasquale erstmalig auf.

2017|18

Ernesto Don Pasquale